TSV Altenmarkt II – TuS Traunreut II 02.11.2019

Spieltag

2. Herrenmannschaft

Heimspiel

Punktspiel
Saison: 2019/2020
02.11.2019
Ergebnis
0
TSV Altenmarkt
0
TuS Traunreut II
Statistik

TSV Altenmarkt

TuS Traunreut II

Ballbesitz
60%
Torchancen
60%
Gewonnene Zweikämpfe
62%
Zuschauer
0
Bewertung
3/5
Kader
Nr.SpielernameSpielzeit
1Mario Bencina90
2Fabian Ober90
3Michael Parzinger90
4Christian Guggenberger90
5Marco Gius90
6Matthias Wastlschmid90
7Peter Osenstätter90
8Johannes Schreiber90
9Thomas Reisch90
10Stefan Freutsmiedl66
11Marcel Hamann65
12Dominik Nagl
13Muhammed Demir25
15Danijel Kovac24
20Bashar Alghanem
Torschützen
Johannes Schriber (1)
Artikel
BfV-Bericht
Am Samstag kam die Reserve von TuS Traunreut bei der Zweitvertretung von TSV Altenmarkt/A nicht über ein 1:1 hinaus. TSV Altenmarkt/A II zog sich gegen TuS Traunreut II achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn. Im Hinspiel hatte TuS Traunreut II TSV Altenmarkt/A II mit einem beeindruckenden 4:0 vom Feld gefegt. Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Roman Walter sein Team in der 15. Minute. TSV Altenmarkt/A II war gewillt auszugleichen. Bis zum Seitenwechsel sprang jedoch nichts Zählbares mehr heraus. Mit einem Wechsel – Nedeljko Radic kam für Josef Öttl – startete TuS Traunreut II in Durchgang zwei. Die Fans von TSV Altenmarkt/A II unter den 80 Zuschauern atmeten auf, als Johannes Schreiber in der 89. Minute zum 1:1-Ausgleich traf. Am Ende stand es zwischen dem Gastgeber und TuS Traunreut II pari. TSV Altenmarkt/A II bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz elf. Der letzte Dreier liegt für die Elf von Matthias Grundl bereits drei Spiele zurück. Der Teilerfolg brachte eine tabellarische Verbesserung mit sich. TuS Traunreut II liegt nun auf Platz fünf. Der Gast blieb auch im sechsten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von fünf Siegen nicht aus. Nächster Prüfstein für TSV Altenmarkt/A II ist auf gegnerischer Anlage TSV Traunwalchen (Sonntag, 15:00 Uhr). Tags zuvor misst sich TuS Traunreut II mit SV Surberg.
Schlagwörter
2019/2020
TuS Traunreut II
Links
BfV (Spieltag)
Download
SpieltagAnalyse

TSV Altenmarkt II – TuS Traunreut II 03.10.2019

Spieltag

2. Herrenmannschaft

Auswärtsspiel

Punktspiel
Saison: 2019/2020
03.10.2019
Ergebnis
0
TuS Traunreut II
0
TSV Altenmarkt
Statistik

TuS Traunreut II

TSV Altenmarkt

Ballbesitz
60%
Torchancen
80%
Gewonnene Zweikämpfe
64%
Zuschauer
0
Bewertung
2/5
Kader
Nr.SpielernameSpielzeit
1Mario Bencina90
2Fabian Ober90
4Matthias Wastlschmid90
5Marco Gius90
6Dominik Nagl46
7Peter Osenstätter46
10Stefan Freutsmiedl90
11Marcel Hamann90
12Michael Parzinger90
13Danijel Kovac90
14Dominik Seifert60
3Bashar Alghanem
8Philip Mix44
9Muhammed Demir30
15Robert Seifert
20Cem Arslan44
Torschützen
Fehlanzeige
Artikel
BfV-Bericht
Einen klaren Sieger gab es in der Partie der Zweitvertretung von TuS Traunreut gegen TSV Altenmarkt/A 2 in Traunreut, die 4:0 endete. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte TuS Traunreut II den maximalen Ertrag. Manuel Hermann brachte die Heimmannschaft in der 17. Minute in Front. Bis zum Pausenpfiff blieb es dann bei der knappen Führung der Mannschaft von Coach Sebastian Koschwan. In der Halbzeitpause änderte Matthias Grundl das Personal und brachte Philip Mix und Cem Arslan mit einem Doppelwechsel für Dominik Nagl und Peter Osenstätter auf den Platz. Der Treffer von Holger Lorenz aus der 51. Minute bedeutete vor den 45 Zuschauern fortan eine deutliche Führung zugunsten von TuS Traunreut II. Franz Vogel erhöhte vom Elfmeterpunkt für TuS Traunreut II auf 3:0 (73.). Hermann baute den Vorsprung von TuS Traunreut II in der 78. Minute aus. Letztlich feierte TuS Traunreut II gegen TSV Altenmarkt/A 2 nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten Heimsieg. Das Ergebnis hatte Auswirkungen auf die Tabelle, in der TuS Traunreut II auf den zehnten Rang kletterte. Nach der klaren Pleite gegen TuS Traunreut II steht TSV Altenmarkt/A 2 mit dem Rücken zur Wand. Wo bei TSV Altenmarkt/A 2 der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die zehn erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Nachdem in den letzten fünf Spielen kein Sieg verbucht wurde, büßte der Gast im Tableau Plätze ein und rangiert aktuell nur auf Rang elf. TSV Altenmarkt/A 2 kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf fünf summiert. Ansonsten stehen noch zwei Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag empfängt TuS Traunreut II TSV 1920 Palling, während TSV Altenmarkt/A 2 am selben Tag bei SV Surberg antritt.
Schlagwörter
2019/2020
TuS Traunreut II
Links
BfV (Spieltag)
Download
SpieltagAnalyse

TSV Altenmarkt – TuS Traunreut 2019-09-10

Spieltag

1. Herrenmannschaft

Heimspiel

Punktspiel
Saison: 2019/2020
10.09.2019
Ergebnis
0
TSV Altenmarkt
0
TuS Traunreut
Statistik

TSV Altenmarkt

TuS Traunreut

Ballbesitz
40%
Torchancen
39%
Gewonnene Zweikämpfe
46%
Zuschauer
0
Bewertung
3/5
Kader
Aufstellung:
Nr.SpielernameSpielzeit
1Sergiu Nuta90
2Max Schwarz90
5Josef Schmid90
6Robert Weber90
7Cem Arslan46
8Alexander Irlweg90
11Johannes Schreiber46
13Michael Lissek90
17Manuel Freutsmiedl90
20Leanda Williams90
27Peter Gröbner90
4Manuel Kleinschwärzer0
9Marcus Keiner44
10Sebastian Leitmeier44
14Patrick Wutz0
19Tobias Daxenberger0
21Lucio Williams0
Torschützen
Johannes Schreiber (1)
Artikel
BfV-Bericht
Der TuS Traunreut kam am ersten Spieltag zu einem 4:1-Sieg gegen den TSV Altenmarkt/A. Johannes Schreiber traf zum 1:0 zugunsten des TSV Altenmarkt/A (17.). Michael Mueller vollendete in der 36. Minute vor 170 Zuschauern zum Ausgleichstreffer. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. In der Pause stellte der TSV Altenmarkt/A personell um: Per Doppelwechsel kamen Marcus Keiner und Sebastian Leitmeier auf den Platz und ersetzten Schreiber und Cem Arslan. Mit einem Wechsel – Erik Schesler kam für Marko Jurcevic – startete der TuS Traunreut in Durchgang zwei. Zehn Minuten später ging der Gast durch den zweiten Treffer von Mueller in Führung. Für das 3:1 des Teams von Harald Mayer zeichnete Ersel Aydinalp verantwortlich (82.). Nick Schreiber gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für den TuS Traunreut (88.). Als Schiedsrichter Thomas Wagner die Begegnung schließlich abpfiff, war der TSV Altenmarkt/A vor heimischer Kulisse mit 1:4 geschlagen. Die Heimmannschaft reist schon am Freitag zum SV 1966 Kay. Schon am Samstag ist der TuS Traunreut wieder gefordert, wenn man beim SC Inzell gastiert.
Bilderreihe
Schlagwörter
2019/2020
TuS Traunreut
Links
BfV (Spieltag)
Download
SpieltagAnalyse