TSV Altenmarkt II – SV Surberg 05.10.2019

Spieltag

2. Herrenmannschaft

Auswärtsspiel

Punktspiel
Saison: 2019/2020
05.10.2019
Ergebnis
0
SV Surberg
0
TSV Altenmarkt
Statistik

SV Surberg

TSV Altenmarkt

Ballbesitz
45%
Torchancen
39%
Gewonnene Zweikämpfe
48%
Zuschauer
0
Bewertung
3/5
Kader
Nr.SpielernameSpielzeit
1Mario Bencina90
2Fabian Ober90
4Robert Seifert90
5Marco Gius90
7Cem Arslan46
8Philip Mix46
9Muhammed Demir90
10Stefan Freutsmiedl90
11Marcel Hamann90
13Danijel Kovac46
14Dominik Seifert90
3Bashar Alghanem44
6Dominik Nagl44
12Markus Thurner44
Torschützen
Philip Mix (1)
Marcel Hamann (1)
Artikel
BfV-Bericht
TSV Altenmarkt/A 2 entschied das Kellerduell gegen SV Surberg mit 2:1 für sich. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für TSV Altenmarkt/A 2. Philip Mix brachte den Gast in der 39. Minute nach vorn. Das Team von Trainer Matthias Grundl baute die Führung in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs aus, als Marcel Hamann in der 47. Minute traf. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Bei SV Surberg kam zu Beginn der zweiten Hälfte Andreas Schwenk für Christian Reiter in die Partie. In der Halbzeit nahm TSV Altenmarkt/A 2 gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Bashar Alghanem und Dominik Nagl für Cem Arslan und Mix auf dem Platz. SV Surberg meldete sich mit dem Anschlusstreffer zurück. Schwenk war es, der vor 80 Zuschauern Abschlussstärke bewies. Letztlich nahm TSV Altenmarkt/A 2 gegen den direkten Abstiegskonkurrenten wichtige Punkte mit und trug einen Sieg davon. In der Defensive drückt der Schuh bei SV Surberg, was in den 27 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. Nach neun absolvierten Begegnungen nimmt die Heimmannschaft den 13. Platz in der Tabelle ein. Die Mannschaft von Coach Bernd Billinger wartet schon seit neun Spielen auf einen Sieg. Mit nun schon sieben Niederlagen, aber nur einem Sieg und einem Unentschieden sind die Aussichten von SV Surberg alles andere als positiv. Trotz des Sieges fiel TSV Altenmarkt/A 2 in der Tabelle auf Platz elf. TSV Altenmarkt/A 2 beendete die Serie von fünf Spielen ohne Sieg. TSV Altenmarkt/A 2 bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, zwei Unentschieden und fünf Pleiten. Nächster Prüfstein für SV Surberg ist auf gegnerischer Anlage die Zweitvertretung von TSV Siegsdorf (Samstag, 13:00 Uhr). Tags zuvor misst sich TSV Altenmarkt/A 2 mit TSV Stein St.Georgen (18:00 Uhr).
Schlagwörter
2019/2020
SV Surberg
Links
BfV (Spieltag)
Download
SpieltagAnalyse